Ausrüstung und Technik Sponsoring

AS.H Walküre – Made in Bavaria

Servus Freunde,

da ich noch keine eigene Waffe für den Kahles Long Range Competition Day 2018 hatte, hat sich Andreas unser neuer Partner sofort bereit erklärt mir eine .338 Walküre unter Zeitdruck zu bauen.

Just in time durften wir sogar Sonntags bei Andreas vorbeikommen um die Waffe abzuholen. Zwei Freunde eingepackt und Ratzfatz ins schöne Bayern gefahren. Bei einer freundlichen Begrüßung haben wir uns in der AS.H Endfertigungs-Werkstatt umgesehen.

 

Die Endfertigung von AS.H

Die selbstgefertigten Einzelteile haben wir natürlich genauestens untersucht und bewundert. Die Teile weisen engste Toleranzen und Absolut einwandfreie Fertigung auf.

 

Der Büchsenmachermeister legt nochmal letzte Hand an der Walküre an.

Die Übergabe 🙂

Leider war es auch schon an der Zeit die Heimreise anzutreten.
Hoffentlich werden wir uns baldigst wiedersehen um eventuell mal was in
.300 Norma Magnum zu machen 😉

Wovon die Jungs wohl jetzt träumen????

 

Zuhause haben wir natürlich wie wir es immer machen die Waffe zerlegt und begutachtet.

Die Läufe bezieht Andreas von Lothar Walther und werden von Ihm nochmals überprüft.
Seine zugekauften Schäfte sind logischerweise absolut makelfrei. Die Abzüge sind Remington 700 kompatibel.
Genauere Infos findet Ihr auf www.buema-hochwang.de

Der 3 Warzenverschluss hat uns schon jetzt sehr überzeugt.

Nur noch unsere Optik, Zweibein und Montage mussten montiert werden um eine komplett einsatzfertige Waffe zu haben.

Zur Info: so kann man sie auch beim Andreas bestellen sozusagen ready to shoot, mit Schussbild sogar.

 

Die 1. Munition zum gemütlichen Lauf einschiessen.

 

Endlich auf dem Schiessstand

Die ersten Schüsse sind durch und was uns gleich positiv aufgefallen ist:
• der sehr genau eingestellte Verschlussabstand
• das enge Patronenlager
• der extrem glatte Lauf

Die 1. Laborierung brachte auch schon mehr als nur brauchbare Ergebnisse!

So Leute was soll ich sagen JA das Gewehr von AS.H schiesst und das sogar sehr gut.

Rangetime 😉

Freitag`s hatte ich mit der Walküre die Gelegenheit ihren Einsatzbereich mal richtig auszutesten.
Von 1. Schuss an Treffer um Treffer und das auf unterschiedlichsten Entfernungen. Es macht einfach Spass mit der Walküre eine Stahltafel nach der anderen zu treffen.

Fazit:
Genau so sollte eine Waffe von einen Büchsenmachermeister sein.
Und genau so sollte der Büchenmachermeister sein.

mit sportlichen grüßen
Tamara

  1. Hello,
    How much is the price for complete bolt action rifle in .284win for example?
    And which is the level of acurracy?
    Thank you,
    Cristi

  2. Anonymous

    Hallo Cristian

    The 284 is not in the programm.
    Here is the link of the guns.
    https://buema-hochwang.de/PSG
    The acuraccy is high.

    Kind regards
    AS.H

  3. Thank you for the answer.
    Cristi

  4. Herr Schuler scheint tatsächlich die Speerspitze zu sein.
    Es wird wohl Zeit für eine 7x64iX…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*